Federdekoration

Wie wäre es, wenn Sie Ihrer Wand eine vierte Dekoration gönnen und so dem ganzen Raum mit einer etwas unkonventionellen Wanddekoration eine kleine Note verleihen würden? Juju-Hut.

Filter anzeigen

Ergebnisse 1 – 12 von 18 werden angezeigt

Unkonventionelle, aber schöne Wanddekoration

Der Juju-Hut ist eine wunderschöne, exotische und ziemlich skurrile FedereDekoration für die Wand.  In den letzten Jahren hat sich der Hut zu einem beliebten Einrichtungsgegenstand in Hotels, Cafés und Restaurants entwickelt, aber auch im modernen, skandinavischen Zuhause hat er an Bedeutung gewonnen. Dies liegt insbesondere an seinem zarten und kantigen, aber dennoch klassischen Design, das ihn ideal für glamouröse, minimalistische und skandinavische Innenräume macht.

Vielleicht wissen Sie es. Wir unternehmen große Anstrengungen, um das richtige Sofa zu finden – passend weich und im genau richtigen Kamelton mit einem Hauch Senfgelb. Wir suchen gerne monatelang nach dem perfekten Esstisch aus rustikalem Altholz oder trendigem Marmor, sowie den ebenso perfekten Stühlen mit der bequemen Rückenlehne in passender Höhe.

Aber was ist mit Ihrer Wand?

Unsere Wände sind oft ein übersehener Teil der Innenarchitektur. Wir denken nicht immer darüber nach, welchen Unterschied eine Wanddekoration machen kann. Oder wir vergessen einfach, die vielen Möglichkeiten zu erkunden, die es tatsächlich gibt, um unterschiedliche und einzigartige Wanddekorationen zu schaffen. Wir können viele Ambitionen darüber haben, wie unsere Wände auf persönliche Weise gefüllt werden sollen, aber vielleicht ohne wirklich zu wissen, was uns am meisten anspricht. Aus diesem Grund greifen wir am Ende meist auf die aktuellen und aktuellen Trends zurück.

Gibt es auch viele Überlegungen  sich mit Wanddekorationen – und Ihrer Inneneinrichtung im Allgemeinen – zu befassen. Es ist natürlich wichtig darauf hinzuweisen, dass Innenarchitektur, einschließlich Wanddekoration, Geschmackssache ist und wir daher keine Definition von gutem Stil haben. Aber wenn Sie Ihren eigenen Geschmack ein wenig klüger kennenlernen möchten, ist es immer ein guter Ausgangspunkt, darüber nachzudenken, welche Atmosphäre Sie in Ihrem Zuhause schaffen möchten?

Als Wanddekoration schmückt ein Juju-Hut auf die schönste Art und lässt sich problemlos mit anderen Wanddekorationen wie Spiegeln und Postern kombinieren. Durch die Wahl von Wanddekorationen, bei denen runde Formen dominieren, wird Ihre Wanddekoration auch „weicher“ sein, als wenn Sie nur mit quadratischen Formen dekorieren. Hier ist ein Juju-Hut einfach eine schöne Möglichkeit, die runden Formen an die Wand zu bringen.

Wie viele andere afrikanische Kulturen erlebte das Volk der Bamileke Ende des 20. Jahrhunderts die deutsche Kolonisierung sowie die gewalttätige und herrschsüchtige französische und britische Besatzung im frühen 20. Jahrhundert. Aber obwohl der langjährige Unabhängigkeitskampf unbestreitbar seine Spuren im afrikanischen Volk und seiner Kultur hinterlassen hat, sind viele der Traditionen des Volkes der Bamileke noch gut intakt und werden von Generation zu Generation als wunderschöne Quelle kultureller und historischer Identität weitergegeben Stolz.

Man kann sagen, dass die Kombination aus Stärke, Anmut, Wohlstand und Festlichkeit königliche Zeremonien definiert, auch die des Volkes der Bamileke. Diese Verschmelzung der Superlative kommt unter anderem in ihrer „Federkönigskrone“ zum Ausdruck. Wie der Großteil der Bamilke-Kunst wurde der Juju-Hut speziell für den Einsatz auf königlichen Partys oder Zeremonien geschaffen, wo er von der königlichen Familie getragen wird, und oft zusammen mit einer Tiermaske, wobei Elefanten- und Leopardenmasken dem König vorbehalten sind Mitglieder des Stammes.

Heute ist noch ungewiss, woher der Name stammt juju stammt tatsächlich aus. Nachdem das Wort Ende des 18. Jahrhunderts auftauchte, wurde es schnell zu einem beliebten Ausdruck unter Europäern, wenn sie sich auf westafrikanische Religionen und ihre Heiler bezogen, die genau Juju-Männer genannt wurden. Es ist Möglicherweise wurde diese Definition des Wortes auf den Juju-Hut des Volkes der Bamileke übertragen.

Die beiden am besten geölten Theorien, rein etymologisch gesehen, implizieren dies juju ist entweder eine Ableitung des Wortes djudju, das vom Hausa-Volk im Norden Nigerias zur Bezeichnung eines bösen Geistes verwendet wird, oder eine Ableitung des Wortes joujou auf Französisch, was Spielzeug bedeutet. Im Laufe der Jahre wurde das Wort immer gebräuchlicher und ist heute unter anderem der Name einer Zigarettenmarke und die Definition eines nigerianischen Musikgenres.